No Gravatar

Förderverein und Schulleitung des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Chemnitz haben sich entschlossen in diesem Jahr neue Wege für den Keplertag zu beschreiten. Der Keplertag wird am 14. September 2012 erstmalig als Exkursion nach Dresden stattfinden. Die Schüler der Klassenstufe 11 werden am Vormittag das Angebot der Technischen Universität Dresden kennenlernen und am Nachmittag im Rahmen von Firmenbesichtigungen, die von Ehemaligen geführt werden, einen Einblick in das Berufsleben in verschiedenen Unternehmen zu erhalten.

Interessierte Ehemalige des JKG sind herzlich eingeladen, sich einer der Firmenbesichtigungen ab ca. 14 Uhr anzuschließen, für die es noch freie Plätze gibt. Am Abend wird in einem Restaurant in der Dresdner Innenstadt (Details folgen rechtzeitig) ein Ehemaligentreffen in lockerer Ründe stattfinden.
Update: Das Ehemaligentreffen findet ab 20:00 Uhr im Restaurant “Rauschenbachs Deli” in der Weißen Gasse 2, 01067 Dresden, statt.

Für die Organisation ist eine verbindliche Voranmeldung über das unten stehende Formular (via Amiando) erforderlich:

Wir freuen uns auf Euer Kommen und ein spannendes Treffen!

Das OrgTeam des Keplertages
Barbara Kott, Katrin Lindner, Michael Stelter und Dirk Röhrborn

No Gravatar

Mit 127 Teilnehmern war der diesjährige Keplertag wieder ein voller Erfolg. Unter dem Motto “Deine Zukunft liegt in Sachsen” gab es wieder Vorträge und Diskussionen zwischen Schülern, Ehemaligen und Referenten. Hier einige Impressionen aus der Veranstaltung:

Unser besonderer Dank gilt unserem Gastredner Jens Hänel, Technologie-Vorstand der 3D-Micromac AG, der mit Begeisterung von seinem Unternehmen und der Tätigkeit als Ingenieur berichtete und für das Ingenieurstudium in Sachsen warb:


Mein Vortrag zum Thema “Was erwarten Unternehmen von mir als Bewerber? Einblicke und Hintergründe aus der Praxis.” steht ebenfalls hier zur Ansicht bereit.


Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen Keplertag geben. Details dazu folgenden demnächst hier auf dieser Webseite.

 

No Gravatar

Das Programm des diesjährigen Keplertags steht fest. Es erwarten uns spannende Vorträge rund um das Motto “Deine Zukunft liegt in Sachsen”:

14:00 – 14:15 Uhr Begrüßung
(Bettina Bauerschaper, Alumni des Johannes-Kepler-Gymnasiums und Ehemaligen-Chor „Harmonices Mundi“)

14:15 – 14:45 Uhr Deine Zukunft liegt in Sachsen
(Jens Hänel, Vorstand, 3D-Micromac AG, Chemnitz)

14:45 – 15:15 Uhr Schüler entdecken den Lotuseffekt
(John Fiedler und Carl Ahner, Abitur-Jahrgang 2011)

15:15 – 16:00 Uhr Gesprächsrunden mit Ehemaligen des Kepler-Gymnasiums
(Ehemalige aus den Bereichen Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Medizin, Betriebswirtschaftslehre, Geisteswissenschaften)

16:00 – 16:30 Uhr Pause – Gelegenheit für Gespräche

16:30 – 16:45 Uhr Chor – Ehemaligen-Chor „Harmonices Mundi“

16:45 – 17:15 Uhr Was erwarten Unternehmen von mir als Bewerber? Einblicke und Hintergründe aus der Praxis
(Dirk Röhrborn, Geschäftsführer, Communardo Software GmbH, Dresden, Abitur-Jahrgang 1991)

17:15 – 17:30 Uhr Vorstellung des Mentorenprogramms am Johannes-Kepler-Gymnasium
(Dr. Michael Stelter, Abitur-Jahrgang 1991)

17:30 – 17:45 Uhr Abschluss und Ausblick
(Stephan Lamm, Schulleiter)

Die Schule bleibt bis 18:00 Uhr geöffnet. Ab 19:00 Uhr findet dann unter der Regie der Schüler eine Party im Viva Mama Joe‘s statt.

Für die Veranstaltung des Keplertags wird zur Erleichterung der Organisation um Voranmeldung gebeten:

Online Event Registration mit amiando

Nächste Einträge »